Kennenlernen

Mein Name ist Sebastian und möchte hier gerne mit Dir teilen, was die Fotografie für mich ausmacht.
 
Ich habe erst spät in meinem Leben entdeckt, welch wunderbares Geschenk die Fotografie für mich bereithält. Auf der einen Seite fand ich den Einstieg durch die analoge Fotografie recht schwer, und der Funke ist erst durch die digitale Fotografie übergesprungen. Zum anderen hat es wohl einfach Lebenszeit gebraucht, um zu erkennen was Achtsamkeit und Verbundenheit für mich bedeutet, und wie ich sie noch mehr in mein Leben integrieren kann.
 
Gerade letztere Qualitäten machen für mich die Fotografie zu einem besonderen Medium. Es erlaubt mir innezuhalten und ganz bewusst der Schönheit eines jeden Momentes die volle Aufmerksamkeit zu schenken. Vor allem ermöglicht es mir die Verbundenheit zur Natur und zu allen Dingen um mich herum zu spüren und achtsam zu erleben.
 
So liegt mir gerade die Natur,- und Landschaftsfotografie besonders am Herzen. Es sind die unfassbar ruhigen, friedlichen Momente eines erwachenden Frühlingstages, der kraftvoll herbeieilende Herbststurm oder die sanfte Ruhe eines verschneiten Winterwaldes, die mich immer wieder erleben lassen, welche unbändige Kraft und einnehmende Schönheit die Natur in sich trägt. 
 
Ein weiterer wundervoller Aspekt der Fotografie ist, dass man solch bewegende und berührende Erlebnisse gleich zweimal genießen darf. Einmal durch die direkte Anwesenheit und ein zweites Mal durch das Nachfühlen des abgelichteten Moments. Es würde mich sehr freuen, wenn ich Dich daran teilhaben lassen kann, wenn gleich natürlich nichts die eigene Erfahrung ersetzt. 
 
Lichtvolle Grüße
Sebastian
Mein Name ist Sebastian und möchte hier gerne mit Dir teilen, was die Fotografie für mich ausmacht.
 
Ich habe erst spät in meinem Leben entdeckt, welch wunderbares Geschenk die Fotografie für mich bereithält. Auf der einen Seite fand ich den Einstieg durch die analoge Fotografie recht schwer, und der Funke ist erst durch die digitale Fotografie übergesprungen. Zum anderen hat es wohl einfach Lebenszeit gebraucht, um zu erkennen was Achtsamkeit und Verbundenheit für mich bedeutet, und wie ich sie noch mehr in mein Leben integrieren kann. 
Gerade letztere Qualitäten machen für mich die Fotografie zu einem besonderen Medium. Es erlaubt mir innezuhalten und ganz bewusst der Schönheit eines jeden Momentes die volle Aufmerksamkeit zu schenken. Vor allem ermöglicht es mir die Verbundenheit zur Natur und zu allen Dingen um mich herum zu spüren und achtsam zu erleben.
So liegt mir gerade die Natur,- und Landschaftsfotografie besonders am Herzen. Es sind die unfassbar ruhigen, friedlichen Momente eines erwachenden Frühlingstages, der kraftvoll herbeieilende Herbststurm oder die sanfte Ruhe eines verschneiten Winterwaldes, die mich immer wieder erleben lassen, welche unbändige Kraft und einnehmende Schönheit die Natur in sich trägt. 
 
Ein weiterer wundervoller Aspekt der Fotografie ist, dass man solch bewegende und berührende Erlebnisse gleich zweimal genießen darf. Einmal durch die direkte Anwesenheit und ein zweites Mal durch das Nachfühlen des abgelichteten Moments. Es würde mich sehr freuen, wenn ich Dich daran teilhaben lassen kann, wenn gleich natürlich nichts die eigene Erfahrung ersetzt. 
 
Lichtvolle Grüße
Sebastian
© Sebastian Rieck, 2023. Alle Rechte vorbehalten.
error: © Sebastian Rieck